Tel.: 02621/2770 Reservierungsanfrage

Kurfürstliches Schloss

Kurfürst Clemens Wenzeslaus war der erste Kurfürst, der die ehemalige Residenzstadt Ehrenbreitstein verließ und das Rheinufer wechselte: Von 1777 bis 1786 ließ er das Kurfürstliche Schloss im Stil des französischen Klassizismus errichten.
In den Jahren 1850 – 1857 amtierte Prinz Wilhelm (später Kaiser Wilhelm I) als preußischer Militärgouverneur, der mit seiner Gattin Augusta im Kurfürstlichen Schloss residierte. Kaiserin Augusta beauftragte den Landschaftsplaner Lenné, das Rheinufer zu gestalten – heute die wunderschönen Kaiserin-Augusta-Anlagen.
Zur Bundesgartenschau 2011 wurde der Mittelteil des Kurfürstlichen Schlosses saniert, auf der zum Rhein gelegenen Seite wurde nach historischem Vorbild ein prachtvoller Schlossgarten angelegt.

Öffnungszeiten:
Mai - August
8:00 - 21:30 Uhr
September bis April
8:00 - 20:30 Uhr

Adresse:
Kurfürstliches Schloss
56068 Koblenz

Freier Eintritt